Fuchs Planungsgesellschaft feiert 20-jähriges Bestehen

Siegen. Im September 2017 feierte die Fuchs Planungsgesellschaft mbH & Co. KG ihr 20-jähriges Bestehen. Kein Grund, sich auszuruhen – im Gegenteil: Das Unternehmen wächst und investiert weiter.

Der Grundstein der Erfolgsgeschichte wurde 1997 gelegt, als der heutige Geschäftsführer Martin Fuchs mit einem Planungsbüro für Haustechnik den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Heute firmiert das Ingenieurbüro unter dem Namen Fuchs Planungsgesellschaft mbH & Co. KG.

Die Aufgaben der Gesellschaft liegen in der unabhängigen Beratung, der Planung und dem Controlling von haustechnischen Anlagen. Das Planungsspektrum deckt die Bereiche der Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Sanitär-, Labor-, Krankenhaus- und Elektrotechnik ab und bietet den Auftraggebern eine Gesamtplanung der technischen Gebäudeausrüstung.

Seit der Gründung hat die Planungsgesellschaft rund 400 Projekte in den Sektoren Büro und Geschäftshäuser, Schulen und Kindergärten, Einkaufcenter und Arkaden, Alten- und Pflegeheime, Krankenhäuser und Rettungswachen, sowie Industrie- und Gewerbebauten erfolgreich geplant und betreut.

Durch die wachsende Unternehmensgröße und das vorhandene Know-how sind die Projektgrößen in den zurückliegenden Jahren deutlich angestiegen. Einen beachtlichen Anteil am Erfolg haben natürlich auch die Mitarbeiter der Gesellschaft mit ihren langjährigen Berufserfahrungen und Betriebszugehörigkeiten sowie ihrem unermüdlichem Einsatz und Engagement. Im Januar 2016 investierte das Unternehmen in ein neues dreistöckiges Firmengebäude. Diese Investition war nötig, um zukünftige Wachstumspläne des Familienunternehmens umsetzen zu können, so Geschäftsführer Martin Fuchs.

Die Geschäftsführung bedankt sich bei allen Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Freunden und der Familie für die langjährige Treue und Unterstützung.

 

Zum Zeitungsbericht

 

Aufstellungsdatum: 06.11.2017

Fuchs Planungsgesellschaft mbH & Co. KG